IHK Hannover
FREE IHK Hannover
 
Donnerstag, 20. Juni 2019
Über FREE |  Kontakt |  Impressum 




Home  > Standortinformationen > Stadtportrait 

Drucken

Gewerbeimmobilien
 Angebote regional
 Angebote Gesamtübersicht
 Mietgesuche
 Angebot melden
 Mietgesuch aufgeben
 Ansprechpartner

Standortinformationen
 Aerzen
 Alfeld(Leine)
 Algermissen
 Bad Lauterberg im Harz
 Bad Münder
 Bad Sachsa
 Bad Salzdetfurth
 Barnstorf
 Barsinghausen
 Bassum
 Bevern
 Bockenem
 Bodenfelde
 Bodenwerder-Polle
 Bovenden
 Bruchhausen-Vilsen
 Burgdorf
 Burgwedel
 Coppenbrügge
 Dassel
 Delligsen
 Diepholz
 Dransfeld
 Duderstadt
 Duingen
 Elze
 Eschershausen-Stadtoldendorf
 Freden (Leine)
 Friedland
 Garbsen
 Gehrden
 Gieboldehausen
 Göttingen
 Grafschaft Hoya
 Gronau (Leine)
 Hameln
 Hannover
 Hann. Münden
 Hardegsen
 Hardegsen
 Harsum
 Herzberg am Harz
 Hessisch Oldendorf
 Hildesheim
 Holle
 Holzminden
 Isernhagen
 Kalefeld
 Katlenburg-Lindau
 Kirchdorf
 Laatzen
 Lamspringe
 Langenhagen
 Lehrte
 Liebenau
 Marklohe
 Mittelweser
 Moringen
 Neustadt a. Rbge.
 Nienburg/Weser
 Nordstemmen
 Nörten-Hardenberg
 Northeim
 Obernkirchen
 Pattensen
 Osterode am Harz
 Rodenberg
 Rosdorf
 Sarstedt
 Seelze
 Sehnde
 Sibbesse
 Söhlde
 Springe
 Stadthagen
 Steimbke
 Steyerberg
 Stuhr
 Sulingen
 Twistringen
 Uchte
 Uslar
 Walkenried
 Wagenfeld
 Wedemark
 Wennigsen (Deister)
 Weyhe
 Wunstorf

Anbieter-Login
Anmeldung:


 
 Neuanmeldung
 Passwort vergessen?


Standortportrait Aerzen

1. Flecken Aerzen

Gutes Wirtschaftsklima und hohe Lebensqualität im Hummetal!

Für alle, die für ihr Unternehmen ein kreatives, interessantes und zuverlässiges Umfeld in landschaftlich reizvoller Lage suchen, bietet der Flecken Aerzen mit rund 12.000 Einwohnern und einer Fläche von 105 qkm gute Rahmenbedingungen.

Die Wahl des richtigen Standortes ist für jedes Unternehmen in der heutigen Zeit von existenzieller Bedeutung. Im Flecken Aerzen reichen sich gute Standortfaktoren und ein hoher Wohn- und Freizeitwert die Hand -- denn für den Raum Aerzen bleibt die Zeit nicht stehen, sondern er entwickelt sich ständig weiter z.B. indem neue Baugebiete ausgewiesen werden. Durch die zahlreich vorhandenen Versorgungseinrichtungen vor Ort wird die wirtschaftliche Entwicklung zusätzlich begünstigt.

Im Flecken Aerzen wohnen Sie idyllisch in den Tälern der Humme, des Grieße- und des Beberbaches, die von waldreichen Bergen umgeben sind.
Egal ob Sie Aktivitäten entfalten oder Ruhe tanken möchten - die abwechslungsreiche Landschaft, das vielfältige Kulturangebot u.a. in der erst vor kurzem sanierten Domänenburg und die sonstigen umfangreichen Vereins-, Sport- und Freizeitangebote (Hallen- und Freibad, großzügige Sportanlagen, Golfplatz, Reiten) machen Ihre Freizeit zum Erlebnis. Zahlreiche Gaststätten und Restaurants, gut ausgestattete Hotels (wie z.B. das 5 Sterne „Schlosshotel Münchhausen“ im aufwendig restaurierten Schloss Schwöbber mit den angrenzenden Golfplätzen) und Ferienwohnungen innerhalb der Gemeinde Aerzen garantieren ein angenehmes Leben in einer landschaftlich reizvollen Umgebung.

Aktive Einzelhändler in der Werbegemeinschaft Aerzen - Groß Berkel e.V., die Weihnachtsmarktinitiative und die Vereine zeichnen für eine Vielzahl an attraktiven Veranstaltungen wie z.B. Handwerkermarkt, Weihnachtsmarkt u.v.m. verantwortlich.

Der Standort Aerzen ist sowohl über die zentrale Ost-West-Verkehrsachse des Landkreises, die Bundesstraße 1 als auch über die Nord-Süd-Trasse Bundesstraße 83 gut zu erreichen, wobei für die Bundesstraße 1 derzeit eine Ortsumgehung für den Kernort Aerzen geplant wird.
Eine Bahnanbindung ist durch die randnahe Lage zur Stadt Hameln (9 km) gegeben, wo sich durch die Weser auch die Wasserstraßenanbindung ergibt. Auch durch die Nähe zu den Städten Hannover (57km) und Hildesheim (60 km), sowie durch die direkte Anbindung an das Land Nordrhein-Westfalen bietet der Flecken Aerzen einen zukunftsorientierten Wirtschaftsraum im Südwesten des Landkreises Hameln-Pyrmont.

Die Unternehmensstruktur zeichnet sich durch zahlreiche kleine und mittelständische Betriebe mit langer Tradition aus, die im Flecken Aerzen dafür sorgen , dass überdurchschnittlich viele sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze vorhanden sind.
Der zentrale Ort Aerzen wird geprägt von der 1864 gegründeten Aerzener Maschinenfabrik, die sich zu einem modernen Unternehmen des Spezialmaschinenbaus entwickelt hat. Drehkolbengebläse, Schraubenverdichter und Drehkolbengaszähler tragen den Namen „Aerzen“ in die ganze Welt. Die in Groß Berkel ansässige Firma Lenze produziert modernste Antriebs- und Automatisierungstechnik, die von Groß Berkel ebenfalls weltweit exportiert wird.

Mit dem bürgernahen Rathaus-Team und nicht zuletzt über die Gemeinschaft des Programms „Leader“ verfügt die Gemeinde über eine gute Ausgangsbasis, um gemeinsam mit den interessierten Firmen weitgehend unbürokratisch, flexibel und effektiv zu agieren, um so bei der Umsetzung eines erfolgreichen Unternehmenskonzeptes behilflich zu sein.


Leben, Wohnen und Arbeiten ? Wir bieten Raum für Ihre Ideen!

Haben Sie Fragen? Weitere Informationen gibt es unter:

www.aerzen.de


Ansprechpartner Wirtschaftsförderung:
Herr Andreas Wittrock
Kirchplatz 2
31855 Aerzen
Tel. 05154/988-23
Fax 05154/2016
E-Mail: awittrock@aerzen.de


Zum Seitenanfang
Standortinfo Aerzen


Standortportrait


Allg. Strukturdaten


Kaufkraft- und Umsatzkennziffern


Mietpreisspiegel


zur Übersicht
 
 
 
 


Copyright, 2019 Industrie- und Handelskammer Hannover      Produziert von medienPARK