IHK Hannover
FREE IHK Hannover
 
Freitag, 16. November 2018
Über FREE |  Kontakt |  Impressum 




Home  > Standortinformationen > Stadtportrait 

Drucken

Gewerbeimmobilien
 Angebote regional
 Angebote Gesamtübersicht
 Mietgesuche
 Angebot melden
 Mietgesuch aufgeben
 Ansprechpartner

Standortinformationen
 Aerzen
 Alfeld(Leine)
 Algermissen
 Bad Lauterberg im Harz
 Bad Münder
 Bad Sachsa
 Bad Salzdetfurth
 Barnstorf
 Barsinghausen
 Bassum
 Bevern
 Bockenem
 Bodenfelde
 Bodenwerder-Polle
 Bovenden
 Bruchhausen-Vilsen
 Burgdorf
 Burgwedel
 Coppenbrügge
 Dassel
 Delligsen
 Diepholz
 Dransfeld
 Duderstadt
 Duingen
 Elze
 Eschershausen-Stadtoldendorf
 Freden (Leine)
 Friedland
 Garbsen
 Gehrden
 Gieboldehausen
 Göttingen
 Grafschaft Hoya
 Gronau (Leine)
 Hameln
 Hannover
 Hann. Münden
 Hardegsen
 Hardegsen
 Harsum
 Herzberg am Harz
 Hessisch Oldendorf
 Hildesheim
 Holle
 Holzminden
 Isernhagen
 Kalefeld
 Katlenburg-Lindau
 Kirchdorf
 Laatzen
 Lamspringe
 Langenhagen
 Lehrte
 Liebenau
 Marklohe
 Mittelweser
 Moringen
 Neustadt a. Rbge.
 Nienburg/Weser
 Nordstemmen
 Nörten-Hardenberg
 Northeim
 Obernkirchen
 Pattensen
 Osterode am Harz
 Rodenberg
 Rosdorf
 Sarstedt
 Seelze
 Sehnde
 Sibbesse
 Söhlde
 Springe
 Stadthagen
 Steimbke
 Steyerberg
 Stuhr
 Sulingen
 Twistringen
 Uchte
 Uslar
 Walkenried
 Wagenfeld
 Wedemark
 Wennigsen (Deister)
 Weyhe
 Wunstorf

Anbieter-Login
Anmeldung:


 
 Neuanmeldung
 Passwort vergessen?


Standortportrait Bad Salzdetfurth

1. Bad Salzdetfurth - Moderner Wellness- und Wirtschaftsstandort

Wirtschaftsstruktur

Bad Salzdetfurth (www.bad-salzdetfurth.de) liegt im Verflechtungsbereich der Städte Hannover (45 km), Hildesheim (15 km) und Braunschweig (40 km)zwischen Harz und Heide.

Bad Salzdetfurth ist als Moor- und Soleheilbad das Wellnesszentrum der Region Hildesheim. Mit seinen Kliniken, dem Therapiezentrum, dem Solebad und dem Kurpark samt Gradierwerken bietet es Erholung und Entspannung in landschaftlich reizvoller Umgebung.

Gleichzeitig ist die Stadt aber auch ein traditioneller Wirtschafts- und Industriestandort mit einer aktiven Wirtschaftsförderung. Unternehmen wie Kali & Salz (Bergbau) und Cirkel Kalksandstein Werke (Baustoffe) sind hier ebenso vertreten wie ein vielfältiger Mittelstand und die High-Tech-Schmiede TecCenter. Auf dem Gelände der früheren Fuba-Werke hat die Betreibergesellschaft aus Stadt Bad Salzdetfurth und Sparkasse Hildesheim ein vorbildliches Revitalisierungsprojekt umgesetzt und 21 innovative Unternehmen mit rund 1.800 Mitarbeitern angesiedelt. Gewerbeflächenpreise sind auf Anfrage erhältlich.

Infrastruktur und Verkehrsanbindung

Mit Anschluss an die Autobahn A 7, mit der Bundesstraße B 243 (Hildesheim - Nordhausen), der nahe gelegenen Bundesstraße B 6 und einer Bahnverbindung zum ICE-Bahnhof Hildesheim verfügt die Stadt über eine gute Verkehrsanbindung

Autobahnen:
Bad Salzdetfurth ist über zwei Autobahnanschlussstellen an die BAB A 7 (Hamburg - Hannover - Kassel) angebunden. Aus Richtung Osten über die Autobahnen A 2 (Berlin - Hannover - Ruhrgebiet) und A 39 (Salzgitter - Braunschweig - Wolfsburg) über die Abfahrt "Baddeckenstedt".

Bundesstraßen:
Durch Bad Salzdetfurth führt die B 243 (Hildesheim - Nordhausen)
Die B 6 (Hannover - Goslar - Halle) führt unmittelbar an Bad Salzdetfurth vorbei.

Bahnverbindung:
Bad Salzdetfurth verfügt über 2 Bahnhöfe in Bad Salzdetfurth und Groß Düngen und 3 weitere Bahnhaltepunkte in Bodenburg, Detfurth/Solebad und Wesseln. Über die Strecke der Eurobahn (Hildesheim-Bodenburg) ist Bad Salzdetfurth täglich mit dem ICE-Bahnhof in Hildesheim verbunden.

Flughäfen:
Der nächstgelegene internationale Flughafen liegt in Hannover-Langenhagen und ist über die A 7 und A 2 innerhalb von 40 Autominuten zu erreichen. In Hildesheim ist ein Verkehrslandeplatz vorhanden.

Wasserstraßen:
Über den Hildesheimer Hafen ist ein direkter Anschluss an den Mittellandkanal und damit eine Verbindung zu den überregionalen Schifffahrtswegen (z.B. Elbe, Rhein) vorhanden.

Innenstadt - Handel - Wohnen - Freizeit

Die fachwerkgeprägte Innenstadt des Grundzentrums Bad Salzdetfurths lädt zum Einkaufsbummel ein. Sämtliche Schulformen, Kindertagesstätten und attraktive Wohngebiete (Wohnbaulandpreise ab 70 Euro / qm) sind ebenso vorhanden wie ein vielseitiges gastronomisches Angebot. Auch das breite Spektrum für sportlich Aktive vom Golfplatz über einen Segelflugplatz bis hin zu Wander-, Mountainbike- und Nordic Walking-Routen sowie ein vielfältiges Kulturangebot tragen zur hohen Lebensqualität bei.



Kontakt und weitere Informationen:

Stadt Bad Salzdetfurth
Hans-Joachim Kamrowski
Telefon (05063) 999-161
E-Mail hj.kamrowski@bad-salzdetfurth.de
Internet www.bad-salzdetfurth.de


Stadt Bad Salzdetfurth
Thomas Kasten
Telefon (05063) 999-180
E-Mail t.kasten@bad-salzdetfurth.de
Internet www.bad-salzdetfurth.de


Zum Seitenanfang
Standortinfo Bad Salzdetfurth


Standortportrait


Allg. Strukturdaten


Kaufkraft- und Umsatzkennziffern


Mietpreisspiegel


zur Übersicht
 
 
 
 


Copyright, 2018 Industrie- und Handelskammer Hannover      Produziert von medienPARK