IHK Hannover
FREE IHK Hannover
 
Dienstag, 22. Juli 2014
Über FREE |  Kontakt |  Impressum 




Home  > Standortinformationen > Stadtportrait 

Drucken

Gewerbeimmobilien
 Angebote regional
 Angebote Gesamtübersicht
 Mietgesuche
 Angebot melden
 Mietgesuch aufgeben
 Ansprechpartner

Standortinformationen
 Aerzen
 Alfeld(Leine)
 Algermissen
 Bad Lauterberg im Harz
 Bad Münder
 Bad Sachsa
 Bad Salzdetfurth
 Barnstorf
 Barsinghausen
 Bassum
 Bevern
 Bockenem
 Bodenfelde
 Bodenwerder-Polle
 Bovenden
 Bruchhausen-Vilsen
 Burgdorf
 Burgwedel
 Coppenbrügge
 Dassel
 Delligsen
 Diepholz
 Dransfeld
 Duderstadt
 Duingen
 Elze
 Eschershausen-Stadtoldendorf
 Freden (Leine)
 Friedland
 Garbsen
 Gehrden
 Gieboldehausen
 Göttingen
 Grafschaft Hoya
 Gronau (Leine)
 Hameln
 Hannover
 Hann. Münden
 Hardegsen
 Hardegsen
 Harsum
 Herzberg am Harz
 Hessisch Oldendorf
 Hildesheim
 Holle
 Holzminden
 Isernhagen
 Kalefeld
 Katlenburg-Lindau
 Kirchdorf
 Kreiensen
 Laatzen
 Lamspringe
 Landesbergen
 Langenhagen
 Lehrte
 Liebenau
 Marklohe
 Moringen
 Neustadt a. Rbge.
 Nienburg/Weser
 Nordstemmen
 Nörten-Hardenberg
 Northeim
 Obernkirchen
 Pattensen
 Osterode am Harz
 Rodenberg
 Rosdorf
 Sarstedt
 Seelze
 Sehnde
 Sibbesse
 Söhlde
 Springe
 Stadthagen
 Steimbke
 Steyerberg
 Stolzenau
 Stuhr
 Sulingen
 Twistringen
 Uchte
 Walkenried
 Wagenfeld
 Wedemark
 Wennigsen (Deister)
 Weyhe
 Wunstorf

Anbieter-Login
Anmeldung:


 
 Neuanmeldung
 Passwort vergessen?


Standortportrait Algermissen

1. Ideale Lage und gute Verkehrsanbindung

Die Gemeinde Algermissen mit ihren Ortschaften Algermissen, Bledeln, Groß Lobke, Lühnde, Ummeln und Wätzum ist eine wachsende und aufstrebende Gemeinde im nördlichsten Zipfel des Landkreises Hildesheim, direkt angrenzend an die Region Hannover.

Unmittelbar am Schnittpunkt der großen Nord-Süd- sowie Ost-West-Autobahnen A 7 / A 2 gelegen, ist Algermissen mit allen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die nächste Auffahrt zur A 7 ist ca. 8 km entfernt; in Hannover ist man mit dem Pkw in gut 20 Minuten.

Aber auch der öffentliche Personennahverkehr ist sehr gut ausgebildet. Von Algermissen aus verkehrt eine direkte S-Bahn-Verbindung (S 3) mit attraktiven Taktzeiten und Fahrzeugen auf der Schiene nach Hildesheim bzw. Hannover. Die Ortschaft Lühnde ist an die Buslinien des Großraumverbandes Hannover angeschlossen. Alle Ortschaften sind über einen Busringverkehr mit Hildesheim verbunden.

Der internationale Flughafen Hannover-Langenhagen ist mit dem Pkw über die Bundesauto-bahnen A 2 und A 7 in 30 Minuten erreichbar.



2. Algermissen - eine junge und wachsende Gemeinde

In der Gemeinde Algermissen leben rund 8.500 Einwohnerinnen und Einwohner, davon allein ca. 5.100 in der größten Ortschaft Algermissen. Bemerkenswert ist der Bevölkerungszuwachs im letzten Jahrzehnt. Die Bevölkerung der Gemeinde Algermissen wuchs in den letzten 12 Jahren um über 20 %.

Dies zeigt, dass die Gemeinde Algermissen ihr Hauptaugenmerk auf die Wohnbebauung legt. Dabei wird in allen Ortschaften darauf geachtet, dass die gewachsenen Strukturen erhalten bleiben.

Die Gemeinde Algermissen ist eine kinder- und familienfreundliche Gemeinde. Wir sind stolz darauf, dass 22,5 % unserer Einwohner jünger als 18 Jahre sind. Damit haben wir den höchsten Anteil an Kindern und Jugendlichen in der Region Hildesheim.


3. Algermissen - zwischen Tradition und Moderne

In Algermissen ist die Welt noch in Ordnung. Die Arbeitslosigkeit liegt deutlich unter dem Landes- und Bundesdurchschnitt. Wir weisen eine positive Beschäftigungsentwicklung im Dienstleistungs-sektor auf und die Kaufkraft der Einwohner unserer Gemeinde liegt deutlich über dem Landes- bzw. Bundesdurchschnitt.

Eine konsequente Sparpolitik des Gemeinderates und der Verzicht auf die Neuaufnahme von Krediten in den letzten Jahrzehnten hat zu einer Pro-Kopf-Verschuldung geführt, die im Jahr 2010 bei nur noch 12,82 Euro/Einwohner liegt.

Eine Vielzahl von kleinen- und mittelständischen Unternehmen mit zum Teil jahrzehntelanger Tradition sichern vielen Algermissener Bürgerinnen und Bürgern Arbeitsplätze.

Mehrere Ärzte und Fachärzte sowie ein Ärztezentrum in der Ortschaft Algermissen stellen die Gesundheitsversorgung sicher. In der Ortschaft Algermissen gibt es zwei Apotheken, mehrere Märkte und viele Fachgeschäfte, in denen nahezu der gesamte persönliche Bedarf gedeckt werden kann. In fast allen Ortschaften sind kleinere Geschäfte für den täglichen Bedarf an Lebensmitteln vorhanden.


4. Weitere Informationen...

Weitere Informationen über die Gemeinde Algermissen und ihre Ortschaften finden Sie unter
www.algermissen.de
oder erhalten diese in einem persönlichen Gespräch mit
Bürgermeister Wolfgang Moegerle
Telefon: 05126 / 9100-11
Fax: 05126 / 9100-91
Mobil: 0173 / 6161 996
E-Mail: wolfgang.moegerle@algermissen.de


Zum Seitenanfang
Standortinfo Algermissen


Standortportrait


Allg. Strukturdaten


Kaufkraft- und Umsatzkennziffern


Mietpreisspiegel


zur Übersicht
 
 
 
 


Copyright, 2014 Industrie- und Handelskammer Hannover      Produziert von medienPARK