IHK Hannover
FREE IHK Hannover
 
Mittwoch, 22. Mai 2019
Über FREE |  Kontakt |  Impressum 




Home  > Standortinformationen > Stadtportrait 

Drucken

Gewerbeimmobilien
 Angebote regional
 Angebote Gesamtübersicht
 Mietgesuche
 Angebot melden
 Mietgesuch aufgeben
 Ansprechpartner

Standortinformationen
 Aerzen
 Alfeld(Leine)
 Algermissen
 Bad Lauterberg im Harz
 Bad Münder
 Bad Sachsa
 Bad Salzdetfurth
 Barnstorf
 Barsinghausen
 Bassum
 Bevern
 Bockenem
 Bodenfelde
 Bodenwerder-Polle
 Bovenden
 Bruchhausen-Vilsen
 Burgdorf
 Burgwedel
 Coppenbrügge
 Dassel
 Delligsen
 Diepholz
 Dransfeld
 Duderstadt
 Duingen
 Elze
 Eschershausen-Stadtoldendorf
 Freden (Leine)
 Friedland
 Garbsen
 Gehrden
 Gieboldehausen
 Göttingen
 Grafschaft Hoya
 Gronau (Leine)
 Hameln
 Hannover
 Hann. Münden
 Hardegsen
 Hardegsen
 Harsum
 Herzberg am Harz
 Hessisch Oldendorf
 Hildesheim
 Holle
 Holzminden
 Isernhagen
 Kalefeld
 Katlenburg-Lindau
 Kirchdorf
 Laatzen
 Lamspringe
 Langenhagen
 Lehrte
 Liebenau
 Marklohe
 Mittelweser
 Moringen
 Neustadt a. Rbge.
 Nienburg/Weser
 Nordstemmen
 Nörten-Hardenberg
 Northeim
 Obernkirchen
 Pattensen
 Osterode am Harz
 Rodenberg
 Rosdorf
 Sarstedt
 Seelze
 Sehnde
 Sibbesse
 Söhlde
 Springe
 Stadthagen
 Steimbke
 Steyerberg
 Stuhr
 Sulingen
 Twistringen
 Uchte
 Uslar
 Walkenried
 Wagenfeld
 Wedemark
 Wennigsen (Deister)
 Weyhe
 Wunstorf

Anbieter-Login
Anmeldung:


 
 Neuanmeldung
 Passwort vergessen?


Standortportrait Gronau (Leine)

1. Standortportrait der Samtgemeinde Gronau (Leine)

Die SG Gronau (Leine) liegt am Ausgang des nördlichen Leineberglandes an der Leine, ca. 30 km südlich der Landeshauptstadt Hannover. Sie erstreckt sich auf ein Gebiet von ca. 110. Quadratkilometern und hat ca. 15.000 Einwohner, die in 7 Gemeinden mit 17 Ortsteilen leben.

Zentraler Ort ist die Stadt Gronau (Leine) mit ca. 6.000 Einwohnern. Die Stadt ist an alle herkömmlichen Verkehrsverbindungen nach Hannover und Hildesheim angebunden und auf kurzen Wegen zu erreichen. Der nächste BAB Anschlusspunkt liegt ca. 20 km entfernt in Hildesheim.

Im Raumordnungsprogramm des Landes Niedersachsen ist die Stadt als Grundzentrum ausgewiesen und hält alles vor, was an zeitgemäßer Infrastruktur erwartet wird. Es ist ein Krankenhaus am Ort, Apotheken, Augenarzt, Zahnärzte, Orthopäden, Allgemein-Mediziner, Gynäkologen und Physiotherapeuten haben ihre Praxen in Gronau. Die Stadt hält Freizeiteinrichtungen wie ein beheiztes Freibad, Bootsclubs, ein großzügig angelegtes Sportzentrum, 4 Fitnesscenter, eine Tennisanlage, sowie Schießsportanlagen vor. Eine Grundschule, Hauptschule und Realschule haben genau so ihren Platz in der Stadt wie 2 mehrgruppige Kindertagesstätten und eine Jugendbegegnungsstätte.

Die Versorgung des täglichen Bedarfs wird sichergestellt durch mehrere Vollversorger sowie 3 Discounter. Weitere Fachgeschäfte sind am Ort, die eine breite Palette abdecken: Bäckereien, Bekleidung, Bestellshops, Buchhandel, Computerbedarfshandel, Drogeriewaren, Friseure, Gärtnereien, Großtankstelle, Gemischtwaren, Getränkemärkten, Lotto u. Toto, Obst- und Gemüsehandel, Optiker, Papierwaren, Photofachgeschäften, Schlachtereien, Schulbedarf, Spielwaren, Uhren- u. Schmuckwaren bis hin zu Zooartikeln und mehreren Autoreparaturwerkstätten und -händlern. Am Ort sind zudem eine Poststelle und 3 Banken präsent.

Gastronomisch ist die Stadt ebenfalls gut versorgt mit 5 Restaurants, 2 Hotels und 5 Gasthöfen. Industrie- und Gewerbegebiete sind in rechtsverbindlichen Bebauungsplänen ausgewiesen. Gewerbliches Bauland steht genau wie auch Wohnbauland in großem Umfang zur Verfügung.

Die Gemeinde Banteln mit ca. 1.800 Einwohner liegt an der Nord-Südstrecke der Bahn und ist Haltepunkt für Interregiozüge. Banteln ist direkt an die B 3 Hannover ? Alfeld angebunden.
Am Ort ist ein Allgemeiner Arzt ansässig. Eine Grundschule, sowie ein Kindergarten sind ebenfalls vorhanden. Geschäfte am Ort sind 2 Autohändler, 1 Friseur, 1 Getränkemarkt, 1 Elektrowarenhandel, 1 Schlachter, mehrere Gärtnereien, sowie ein Bestellshop. Ein Bistro sowie 2 Restaurants decken gastronomische Bedürfnisse ab.

An Freizeitangeboten stehen ein Naturerlebnisbad, Tennisanlagen, Schießsportanlagen, sowie ein Sportplatz zur Verfügung. Eine Turnhalle rundet das Angebot ab. Die Gemeinde Banteln bietet günstiges Wohnbauland zum Verkauf an.

Der Flecken Eime besteht aus den Ortsteilen Eime, Deinsen, Deilmissen, Dunsen und Heinsen und hat ca. 2.800 Einwohner.
Der Ort ist an die B 3 Hannover ? Alfeld sowie die B 240 Holzminden ? Hannover angebunden.

Die Grundversorgung wird durch 1 allgemeinen Arzt, 1 Zahnarzt, 1 Apotheke, 1 Physiotherapeuten, 1 Gartengerätehändler, mehrere Gärtnereien, 2 Lebensmitteldiscounter, 2 Bäcker, 2 Schlachtereien, mehrere Friseure, sowie 2 Bankfilialen sichergestellt.

Eine Grundschule sowie 3 Kindergärten haben ihre Standorte im Flecken Eime. Für die Freizeitgestaltung stehen ein Freibad, eine Turnhalle, eine Tennisanlage, Sportplätze, eine Bogen- und Kleinkaliberschießanlage sowie ein Streetballfeld zur Verfügung.
Auch hier wird Wohnbauland zu günstigen Konditionen angeboten.

Weitere Informationen zur Samtgemeinde Gronau (Leine) und den vorgenannten 3 größten Gemeinwesen erhalten Sie unter:

www.gronau-leine.de.

Ansprechpartner in der Samtgemeinde ist
Günter Ohnesorge, 1. SG Rat,
Am Markt 3,
31028 Gronau (Leine),
Tel.: 05182/902220,
Fax: 05182/902290,
E-Mail: g.ohnesorge@gronau-leine.de


Zum Seitenanfang
Standortinfo Gronau (Leine)


Standortportrait


zur Übersicht
 
 
 
 


Copyright, 2019 Industrie- und Handelskammer Hannover      Produziert von medienPARK